© Amazon.com inc. (aus "The Tender Bar")

Amazon Prime im Januar 2022

Montag, 03.01.2022

Neue Filme & Serien

Diskussion

Fans von George Clooney steht im Januar nicht nur mit „Emergency Room“ die Serie zur Verfügung, die ihn einst als Schauspieler berühmt machte; mit der Coming-of-Age-Geschichte „The Tender Bar“ startet außerdem die neue Regiearbeit des Hollywoodstars. Außerdem neu im Prime-Abo: Die deutsche Serie „Para – Wir sind King“, das preisgekrönte Drama „Der Rausch“ und vieles mehr.


Polit-Thriller, schwarze Komödie, Kriegs-Serie, Science-Fiction: Als Regisseur ist Hollywood-Superstar George Clooney vielseitig und probiert sich immer wieder an anderen Genres. Mit der Literaturverfilmung „The Tender Bar“, beruhend auf einem 2005 veröffentlichten autobiografischen Roman des Journalisten John Joseph Moehringer, hat er sich nun zum ersten Mal dem Coming-of-Age-Sujet zugewandt: Der Stoff kreist um die Kindheit eines Jungen, der ohne Vater aufwächst und mit seiner Mutter in schweren Zeiten Zuflucht im etwas heruntergekommenen Zuhause des Großvaters sucht; dort auf Long Island wird die Kneipe seines Onkels, in dem er eine Art Vaterersatz sucht, zum neuen Lebensmittelpunkt des Heranwachsenden. Nachdem Clooney bereits seinen letzten Film „The Midnight Sky“ mit Hilfe eines Streaming-Riesen – Netflix – realisierte, arbeitete seine Produktionsfirma Smokehouse Pictures diesmal mit Amazon Studios zusammen. Während „The Tender Bar“ in den USA nichtsdestotrotz einen Kinostart hatte, startet der Film bei uns in Deutschland am 7. Januar als „Amazon Original“ exklusiv bei Amazon Prime.


George Clooney am Set von "The Tender Bar" (© Amazon.com Inc.)
George Clooney am Set von "The Tender Bar" (© Amazon.com Inc.)

     Das könnte Sie auch interessieren:


Für Clooney-Fans, die bedauern, dass der Star für „The Tender Bar“ nur hinter der Kamera in Aktion tritt und vor der Kamera Kollegen wie Ben Affleck (der für seine Nebenrolle im Film für einen „Golden Globe“ nominiert ist), Tye Sheridan und Ron Livingston glänzen lässt, hat Amazon Prime zudem ein dickes Trostpflaster in petto: ab 1. Januar sind im Prime-Abo sämtliche Staffeln von „Emergency Room“ verfügbar, jener Krankenhaus-Serie, mit der Clooney in der Rolle eines charismatischen Kinderarztes in den 1990er-Jahren vom „No Name“ zum Zuschauerliebling avancierte. Und außerdem ist Clooney ab 27. Januar in der sardonischen Agenten-Krimikomödie „Burn After Reading“ zu sehen, geschrieben und inszeniert von den Coen-Brüdern.


Für Serienfreunde: „Pushing Daisies“ und „Para – Wir sind King“

Serienfreunde können sich ab 1. Januar bei Amazon Prime über ein Wiedersehen mit der skurril-tragikomisch-romantischen Krimi-Fantasyserie „Pushing Daisies“ freuen, die 2007 bis 2009 ausgestrahlt und leider nach nur zwei Staffeln eingestellt wurde. Dabei hätte die herrlich verschrobene Genre-Mixtur um einen sanftmütigen Bäcker (Lee Pace), der aus mysteriösen Gründen die Fähigkeit hat, Tote wiederzubeleben, und dies im Gespann mit seiner dem Tod entrissenen Jugendliebe nutzt, um Morde aufzuklären, allemal Potenzial für mehr gehabt. Außerdem startet ab 1. Januar auch ein deutsches Serienhighlight: „Para – Wir sind King“, gehandelt als weibliches Gegenstück zur Gangsterserie „4 Blocks“, kreist um vier toughe Freundinnen aus einkommensschwachen Familien in Berlin-Wedding, die vom Ausbruch aus ihren prekären Lebensverhältnissen und einem selbstbestimmten Leben träumen, als ihnen durch Zufall eine große Menge Drogen in den Schoß fällt – was allerlei kriminelle Verstrickungen und Turbulenzen nach sich zieht.


"Para - wir sind King" (© 2020 Turner Broadcasting System Europe Limited)
"Para - Wir sind King" (© 2020 Turner Broadcasting System Europe Limited)

Neue Filme im Prime-Abo: Die „Matrix“-Trilogie, „Der Rausch“ & Co.

Zu den Januar-Starts bei Amazon Prime gehört außerdem, flankierend zum Kinostart von „Matrix Resurrections“ am 23.12., Larry und Lilly Wachowskis 1999 mit „Matrix“ stark begonnene und dann mit „Matrix Reloaded“ und „Matrix Revolutions“ immer hanebüchener fortgesetzte Science-Fiction-Trilogie um eine Welt, in der die Realität, wie wir sie wahrnehmen, bloß ein illusorisches Konstrukt ist.

Für Liebhaber des Arthouse-Kinos lockt dagegen ab 22.1. „Der Rausch“, Thomas Vinterbergs vielfach preisgekröntes Drama um eine Männer-Clique rund um Mads Mikkelsen, die beschließt, der Midlife-Crisis-Tristesse ihrer gutbürgerlichen Existenzen, die beginnen, sich schal und reizlos anzufühlen, mit einem Alkohol-Selbstversuch zu begegnen, der bald aus dem Ruder zu laufen droht. Ebenfalls für Arthouse-Fans interessant: Das Thriller-Drama „The Secrets We Keep“ (ab 6.1.) mit Noomi Rapace als ehemaliges Opfer der NS-Gräueltaten, das mittlerweile als Hausfrau in den USA der 1950er-Jahre ein neues Leben angefangen hat, plötzlich aber auf der Straße in einem Passanten einen ihrer ehemaligen Peiniger wiederzuerkennen glaubt. Und ab 23.1. startet David Finchers makelloser Thriller „Gone Girl“, in dem sich festgemacht am Fall einer verschwundenen Frau und ihres unter Tatverdacht geratenden Ehemanns ein ebenso spannendes wie komplex-abgründiges Beziehungsporträt entfaltet.


"The Secrets We Keep" (© Leonine)
"The Secrets We Keep" (© Leonine)

Neu im Amazon-Prime-Abo im Januar 2022

1. Januar

Matrix

Matrix Reloaded

Matrix Revolutions

Das perfekte Geheimnis

Emergency Room – Staffel 1-15 (Serie)

Pushing Daisies – Staffel 1 & 2 (Serie)

Heart of Dixie – Staffel 1-4 (Serie)

The Last Ship – Staffel 1-4 (Serie)

Major Crimes – Staffel 1-6 (Serie)

The Originals – Staffel 1-5 (Serie)


2. Januar

Die Konkubine

The Dry


Australischer Thriller mit Eric Bana: "The Dry" (© Leonine)
Australischer Thriller mit Eric Bana: "The Dry" (© Leonine)

3. Januar

The High Note

The Hunt

The Turning – Die Besessenen


4. Januar

Gretel & Hänsel


5. Januar

Ride Along – Next Level Miami


6. Januar

Blackbird

The Secrets We Keep – Schatten der Vergangenheit


7. Januar

The Tender Bar

The Happytime Murders


10. Januar

Black Beach

Small World


Spanischer Thriller um postkoloniale Unrechtsstrukturen: "Black Beach" (© Koch Media)
Spanischer Thriller um postkoloniale Unrechtsstrukturen: "Black Beach" (© Koch Media)

11. Januar

Privileg

The Book of Eli


13. Januar

Love Happens

The Professor and the Madman


Sprachforschung und Psychiatrie: mel Gibson und Sean Pean als ungewöhnliches arzt-Patient-gespann in "The Professor and the madman" (© New KSM)
Sprachforschung und Psychiatrie: Mel Gibson und Sean Penn als ungewöhnliches Arzt-Patient-Gespann in "The Professor and the Madman" (© New KSM)

14. Januar

Hotel Transsilvanien: Eine Monster Verwandlung

Binge Reloaded – Staffel 2 (Serie)


15. Januar

The Promised Neverland (Serie, Anime)


16. Januar

The Outpost – Überleben ist alles


17. Januar

Bloody Hell


Blutige Backwood-Horror-Satire: "Bloody Hell" (© Splendid)
Blutige Backwood-Horror-Satire: "Bloody Hell" (© Splendid)

18. Januar

Battle Drone


19. Januar

Dream Horse


21. Januar

Para – Wir sind King (Serie)

As We See It - Ungewöhnlich normal (Serie)


22. Januar

Der Rausch


23. Januar

Gone Girl – Das perfekte Opfer


25. Januar

Agora – Die Säulen des Himmels

Aquaman

Fear the Viper


In seinem Element: Jason momoa im ersten Solo-Abenteuer des "Justice League"-helden "Aquaman" (© Warner Bros.)
In seinem Element: Jason Momoa im ersten Solo-Abenteuer des "Justice League"-Helden "Aquaman" (© Warner Bros.)

27. Januar

Burn After Reading

Operation Red Snake – Band of Sisters

This Is Us – Staffel 5 (Serie)


28. Januar

P.S. Ich liebe Dich


29. Januar

Plötzlich Papa


31. Januar

Scarface (1982)


Neu zum Kaufen & Leihen

1. Januar

Ammonite


6. Januar

The Boss Baby – Schluss mit Kindergarten (zum Kaufen; zum Leihen ab 20.1.)


7. Januar

Stillwater –gegen jeden Verdacht (zum Kaufen; zum Leihen ab 20.1.)


Matt Damon als Vater, der die unschuld seiner Tochter beweisen will, in "Stillwater" (© Universal Pictures)
Matt Damon als Vater, der die Unschuld seiner Tochter beweisen will, in "Stillwater" (© Universal Pictures)

13. Januar

Last Night in Soho (zum Kaufen; zum Leihen ab 27.1.)

Dear Evan Hansen (zum Kaufen; zum Leihen ab 27.1.)

Saw: Spiral (zum Kaufen; zum Leihen ab 27.1.)

Beckenrand Sheriff (zum Kaufen; zum Leihen ab 28.1.)


27. Januar

Ghostbusters: Legacy (zum Kaufen; zum Leihen ab 10.2.)

Kommentar verfassen

Kommentieren