© ZDF/Ralph Nelson

Dick und Jane (zdf_neo)

Freitag, 06.05.2022

14.5., 20.15-21.35, zdf_neo

Diskussion

Auf dem Höhepunkt seiner Karriere stürzt ein leitender Angestellter (Jim Carrey) ins Bodenlose, als sein Chef die Firma verkauft und sich mit dem Geld aus dem Staub macht. Um den Schein des Wohlstands zu wahren, versuchen es der arbeitslose Mann und seine Frau (Téa Leoni) mit allerlei Gelegenheitsjobs, schlagen dann aber eine kriminelle Karriere ein und planen, den geflohenen Ex-Chef (Alec Baldwin) um seine Millionen zu erleichtern.

„Dick und Jane“ von Dean Parisot ist eine überzeugend gespielte Neuverfilmung der Komödie „Das Geld liegt auf der Straße“ (1977), die hübsche satirische Seitenhiebe auf den „American way of life“ parat hat und sich nahtlos in die Post-New-Economy-Ära einfügt. – Ab 12.


Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren