© arte/Steve Shapiro

Barbra Streisand - Geburt einer Diva (arte)

Montag, 09.05.2022

20.5., 21.45-22.45, arte

Diskussion

Ein dokumentarisches Porträt der 1942 in New York geborenen Künstlerin Barbra Streisand, die sowohl als Aktrice von New Hollywood wie als auch Sängerin Karriere machte und Klassikern wie „Funny Girl“, „Is’ was, Doc?“, „So wie wir waren“ oder „A Star Is Born“ stimmlich und darstellerisch ein unverwechselbares Profil gab. Außerdem schrieb sie sich auch selbst als Regisseurin mit Werken „Yentl“ oder „Herr der Gezeiten“ in die Herzen des Publikums ein.

Die Dokumentation zeichnet ihren künstlerischen Werdegang anhand von Interviews und Archivmaterial nach, würdigt aber auch das politische Engagement der Künstlerin, die sich für die Rechte der Frauen und Homosexuellen einsetzt. - Ab 14.

Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren