© Dor Film/Christian Waldegge

Madison

Samstag, 24.09.2022

Jugendfilm um eine ehrgeizige Sportlerin - bis 23.10. in der KiKA-Mediathek

Diskussion

Die 13-jährige Bahnradrennfahrerin Madison (FeliceAhrens) ist so energiegeladen wie ehrgeizig. Sie setzt alles daran, ihrem Vater Timo (Florian Lukas), einem erfolgreichen Radsport-Profi, nachzueifern. Doch dann muss sie Sommerferien wider Willen in den Tiroler Bergen verbringen bei ihrer Mutter (Maxi Warwel) verbringen, die dort Yoga unterrichtet. So hat sie sich ihren Sommer nicht vorgestellt: eine unvertraute Gegend, neue Menschen und dann auch noch Mountainbikes statt Rennräder! Ihr Alltag gerät gehörig ins Schleudern. Doch mit Hilfe ihrer neuen Freunde Vicky (Emilia Warenski) und Jo (Yanis Scheurer) entdeckt Madison abseits der vorgegebenen (Radsport-) Pfade neue Ziele und stürzt sich ungebremst in ein aufregendes Sommerabenteuer. Getragen von neu gewonnener Lebensfreude erkennt sie auch, dass sie sich von ihrem dominanten Vater lösen muss, um ihren Platz im Leben zu finden.

Der schwungvolle Jugendfilm von Kim Strobl setzt sich ernsthaft mit den Folgen des Leistungssports auf die Persönlichkeitsentwicklung von Heranwachsenden auseinander. Ohne erhobenen Zeigefinger und mit wenigen Vereinfachungen spricht er sich nachdrücklich für eine stärkere Selbstbestimmung von Kindern und Jugendlichen aus. -Sehenswert ab 10.

Filmdetails Zum Streaming
Kommentar verfassen

Kommentieren