Das Orchester

Neu auf DVD: Ein "Lehrerfilm" um einen frustrierten Musiker und eine Problem-Schule in São Paulo

Diskussion

Auf dem DVD-Cover sieht man ihn breit lächeln, den Violinisten Laerte, der in Sérgio Machados Drama als Lehrer und Dirigent ein Jugendorchester in den Favelas von São Paulo auf Vordermann bringen soll. Im Film lernt man Laerte großteils weniger entspannt und fröhlich kennen: Das Leben mit und für die Musik ist, so erzählt es der Film, kein auf Rosen gebettetes. Laerte, furios verkörpert von Lázaro Ramos, scheint von Anfang an förmlich zu vibrieren vor innerem Druck, vor Frustration. Gleich zu Beginn sieht man, wie ihm die eigene Angespanntheit ein Bein stellt: Er vermasselt sein Vorspiel bei der Bewerbung um einen Platz in einem renommierten Orchester, weil er vor lauter Nervosität noch nicht einmal zu spielen beginnen kann. Den Ärger darüber lässt er bei einer Probe mit seinem Quartett an einer Kollegin aus, die darauf wutentb

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren