Berlin Station

In einem Albtraum wird Steve Frost (Richard Jenkins), der Chef des Berliner CIA-Büros, von einer Vision geplagt: Wasser flutet in die Kellerbüros und ertränkt ihn. Tatsächlich sieht es für Frost und seine Kollegen gerade nicht besonders gut aus. Ein Whistleblower hat Informationen über die Tätigkeiten des CIA in Deutschland an die Berliner Zeitung weitergegeben; die Veröffentlichung strapaziert das deutsch-amerikanische Verhältnis. Aus dieser prekären Situat

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Filmdetails