Der Schwan (1956)

Komödie | USA 1956 | 113 Minuten

Regie: Charles Vidor

Als die erhoffte Heirat zwischen ihrer Tochter und dem Kronprinzen zu scheitern droht, inszeniert die Mutter ein Spiel, das das Interesse des Prinzen an der Tochter wecken soll. Nach einem Bühnenstück inszenierte hintergründige Komödie um Liebesverwirrungen im Hochadel. Substanz und Atmosphäre des leicht wehmütigen Stückes wurden weitgehend beibehalten und mit leichter Ironie überzogen; ausgezeichnete Darstellerleistungen runden den ansprechenden Gesamteindruck ab. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
THE SWAN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1956
Regie
Charles Vidor
Buch
John Dighton
Kamera
Joseph Ruttenberg · Robert Surtees
Musik
Bronislau Kaper
Schnitt
John Dunning
Darsteller
Grace Kelly (Prinzessin Alexandra) · Alec Guinness (Prinz Albert) · Louis Jourdan (Dr. Nicholas Agi) · Agnes Moorehead (Königin) · Jessie Royce Landis (Prinzessin Beatrix)
Länge
113 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren