Tote kriegen keine Post

Krimi | USA 1982 | 96 Minuten

Regie: Billy Hale

Ein heruntergekommener Privatdetektiv, der im Auftrag eines reichen Spielcasino-Besitzers nach dessen verschwundener Frau sucht, gerät in eine Mord- und Erpressungsgeschichte. Bieder inszenierter Krimi auf dem Niveau üblicher Fernsehfilme, der nur durch die augenzwinkernde Souveränität Robert Mitchums Unterhaltungswert bekommt. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
ONE SHOE MAKES IT MURDER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1982
Regie
Billy Hale
Buch
Felix Culver
Kamera
Terry K. Meade
Musik
Bruce Broughton
Schnitt
Jerry Young
Darsteller
Robert Mitchum (Harold Schillmann) · Angie Dickinson (Fay Reid) · Mel Ferrer (Carl Sharnock) · Cathie Shirriff (Caroline) · John Harkins (Smiley)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren