Ein Mann kommt in die Jahre

Drama | Frankreich 1978 | 100 Minuten

Regie: Gérard Blain

Ein gutaussehender Zahnarzt in den Fünfzigern lebt, nachdem er sich von seiner Familie getrennt hat, mit einer Schauspielschülerin zusammen. Er fühlt sich als unwiderstehlicher Don Juan, doch das Erfolgsgefühl wird mehr und mehr von dem Zweifel ausgehöhlt, daß er das Altern nicht aufhalten und dem Tod nicht davonlaufen kann. Beschreibung der Krise eines Mannes in der Lebensmitte. Das interessante Thema ist ohne Zwischentöne abgehandelt und in die Länge gezogen, so daß der Film bald langweilig wird. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
UN SECOND SOUFFLE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1978
Regie
Gérard Blain
Buch
Gérard Blain · Michel Pérez
Kamera
Emmanuel Machuel
Musik
Jean-Pierre Stora
Darsteller
Robert Stack · Anicée Alvina · Sophie Desmarets · Mareike Carrière · Frédéric Meisner
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren