Schlingen der Angst

Psychothriller | USA 1947 | 97 Minuten

Regie: Douglas Sirk

Ein Mann versucht, seine Frau durch Suggerierung von Angstzuständen in Wahnsinn und Selbstmord zu treiben, um Platz für eine Nachfolgerin zu schaffen. Psychothriller mit melodramatischen Akzenten, gut gespielt, spannend inszeniert und mit stimmungsvoller Kameraarbeit.

Filmdaten

Originaltitel
SLEEP MY LOVE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1947
Regie
Douglas Sirk
Buch
St. Clair McKelway
Kamera
Joseph Valentine
Musik
Rudy Schrager
Schnitt
Lynn Harrison
Darsteller
Claudette Colbert (Alison Courtland) · Robert Cummings (Bruce Elcott) · Don Ameche (Richard Courtland) · Hazel Brooks (Daphne) · Rita Johnson (Barby)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Genre
Psychothriller | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren