Der Tod des Philatelisten

Krimi | UdSSR 1970 | 73 Minuten

Regie: Georgi Kalatosischwili

Die Polizei versucht, einen Kassenraub und einen damit verbundenen scheinbaren Selbstmord aufzuklären. Es gelingt ihr, über die unmittelbar Beteiligten die Hintermänner herauszufinden. Krimi-Unterhaltung ohne besondere Spannung und Originalität. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
SMERT FILATELISTA
Produktionsland
UdSSR
Produktionsjahr
1970
Regie
Georgi Kalatosischwili
Buch
Lewan Aleksidse · Georgi Kalatosischwili · Ansor Salukwadse
Kamera
Juri Kikabidse
Musik
Konstantin Pewsner
Darsteller
Ramas Tschchikwadse · Rusudan Kiknadse · A. Kurdiani · W. Sulakwelidse · G. Tkabladse
Länge
73 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren