Luftschlacht um England

Kriegsfilm | Großbritannien 1968 | 125 (DVD: 127, BD: 131) Minuten

Regie: Guy Hamilton

Als "historische Dokumentation" vorgestellter Spielfilm über die Kriegsereignisse der Sommermonate 1940, als sich die Eroberung Englands durch die deutsche Luftwaffe zerschlug. Dem scheinrealistischen, monumentalen Breitwand-Film mangelt es vor allem an authentischer Darstellung und künstlerischem Ausdrucksvermögen, so daß Hintergründe und Zusammenhänge des Krieges und der politischen Handlungen unklar bleiben. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE BATTLE OF BRITAIN
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1968
Regie
Guy Hamilton
Buch
James Kennaway · Wilfred Greatorex
Kamera
Freddie Young · Bob Huke
Musik
William Walton · Ron Goodwin
Schnitt
Bert Bates
Darsteller
Michael Caine (Canfield) · Trevor Howard (Keith Park) · Kenneth More (Capt. Baker) · Michael Redgrave (Air Vice-Marshal Evill) · Curd Jürgens (Baron von Richter)
Länge
125 (DVD: 127, BD: 131) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Kriegsfilm

Heimkino

Nicht nur die bestechende Bildqualität des 36 Jahre alten Films ist bemerkenswert, auch der Audiokommentar u.a. des Regisseurs ist ein filmhistorisch interessantes Dokument. Zudem enthalten die Extras der gut ausgestatteten Gold Edition (2 DVDs) eine aufschlussreiche, von Michael Caine kommentierte 50-minütige TV-Filmdokumentation aus der Entstehungszeit des Films. Filmhistorisch wertvoll ist die Möglichkeit, den Film sowohl mit der verworfenen Filmmusik von Sir William Walton, als auch mit der eigentlichen Musik von Ron Goodwin zu sehen bzw. zu hören. Die Edition ist mit dem Silberling 2004 ausgezeichnet. Die 2007 erschienene Special Edition ist mit der Gold Edition identisch. Die 2008 erschienen BD enttäuscht indes mit unerheblichem Bonusmaterial.

Verleih DVD
MGM (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Fox (16:9, 2.35:1, dts-HD engl., dts dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren