Die Wunderwelt der Gebrüder Grimm

Märchenfilm | USA 1961 | 138 Minuten

Regie: George Pal

Aufwendiger Ausstattungsfilm nach Hollywood-Art, der drei Märchen der Brüder Grimm - "Die tanzende Prinzessin", "Der Schuster und die Zwerge", "Der singende Knochen" - in eine (sachlich nicht immer richtige) biografische Rahmenhandlung bettet. Vom Geist der Märchen weit entfernte anspruchslose Familienunterhaltung. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
THE WONDERFUL WORLD OF THE BROTHERS GRIMM
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1961
Regie
George Pal · Henry Levin
Buch
David P. Harmon · Charles Beaumont · William Roberts
Kamera
Paul C. Vogel
Musik
Leigh Harline
Schnitt
Walter Thompson
Darsteller
Laurence Harvey (Wilhelm Grimm) · Claire Bloom (Dorothea Grimm) · Karlheinz Böhm (Jacob Grimm) · Walter Slezak (Stossel) · Oskar Homolka (Herzog)
Länge
138 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Märchenfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren