Roxanne

Komödie | USA 1986 | 107 Minuten

Regie: Fred Schepisi

Ein von der Natur mit einer allzu langen Nase versehener Feuerwehrmann verliebt sich in eine hübsche Astronomie-Studentin. Die poesievollen Liebesbriefe, die er uneigennützig für einen ungelenken Nebenbuhler verfaßt, bringen ihn schließlich ans Ziel - die junge Frau erkennt ihn als den wahren Verfasser. Frei nach "Cyrano de Bergerac" entworfene Komödie, deren Längen trotz einiger witziger Einfälle nicht zu übersehen sind. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ROXANNE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1986
Regie
Fred Schepisi
Buch
Steve Martin
Kamera
Ian Baker
Musik
Bruce Smeaton
Schnitt
John Scott
Darsteller
Steve Martin (Charlie "C.D." Bales) · Daryl Hannah (Roxanne) · Shelley Duvall (Dixie) · Michael J. Pollard (Andy) · Fred Willard (Bürgermeister Deebs)
Länge
107 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Liebesfilm | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Columbia TriStar Home (16:9, 2.35:1, DS engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren