Die Weibchen

Komödie | BR Deutschland/Italien/Frankreich 1970 | 90 (auch: 75) Minuten

Regie: Zbyněk Brynych

Der Albtraum eines emanzipierten jungen Mädchens als Aufhänger für einen Psychofilm über das durch Aggressivität bestimmte Verhältnis der Frau zum männlichen Geschlecht, die auch durch die Emanzipation nicht abgebaut wurde. Mißglückter Versuch einer Satire; nur auf Schaueffekte ausgerichtet, langweilend und lächerlich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland/Italien/Frankreich
Produktionsjahr
1970
Regie
Zbyněk Brynych
Buch
Ernst Flügel
Kamera
Charly Steinberger
Musik
Peter Thomas
Schnitt
Sophie Mikorey
Darsteller
Uschi Glas (Eve) · Irina Demick (Anna) · Françoise Fabian (Astrid) · Giorgio Ardisson (Tommy) · Pascale Petit (Miriam)
Länge
90 (auch: 75) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Komödie

Heimkino

Die wertige und schön aufgemachte Edition (DVD & BD) enthält den wiederentdeckten Klassiker in einer Kurz- und einer Langfassung (75 & 90 Min.). Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar mit Gerd Naumann, Bodo Traber, Christopher Klaese und Matthias Künnecke, Interviews mit Uschi Glas (15 Min.) und Charly Steinberger (13 Min.) sowie das Filmexpertengespräch "Dieser wundersam fröhliche tschechische Herr" (40 Min.) mit Rainer Knepperges, Dominik Graf und Olaf Möller. Zudem enthalten ist ein 32-seitiges Booklet mit Analysen zum Film von Frank Noack und einem Interview mit Zbynek Brynych. Einde ebenfalle erhältliche "Limited Edition" enthält zudem den Soundtrack zum Film auf separater CD. Die Edition ist mit dem Silberling 2017 ausgezeichnet.

Verleih DVD
Bildstörung (FF, Mono dt.)
Verleih Blu-ray
Bildstörung (FF, PCM Mono dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren