Ein Montag im Oktober

Komödie | USA 1981 | 99 Minuten

Regie: Ronald Neame

Die Berufung einer Frau in den Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten führt zu Komplikationen mit dem eigenwilligen Richterkollegium. Unterhaltsame, sympathische Dialogkomödie, in traditionellem Stil inszeniert, von den zwei Hauptdarstellern blendend gespielt; weitgehend witzig und nicht ohne ernsthaften Hintergrund. (Fernsehtitel: "Am ersten Montag im Oktober") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FIRST MONDAY IN OCTOBER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1981
Regie
Ronald Neame
Buch
Jerome Lawrence · Robert E. Lee
Kamera
Fred J. Koenekamp
Musik
Ian Fraser
Schnitt
Peter E. Berger
Darsteller
Walter Matthau (Dan Snow) · Jill Clayburgh (Ruth Loomis) · Barnard Hughes (Richter Crawford) · Jan Sterling (Christine Snow) · James Stephens (Mason Woods)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren