Zum Teufel mit der Unschuld

Drama | USA 1968 | 102 Minuten

Regie: Larry Peerce

Die Beziehungen zwischen einem jungen Juden und der Tochter einer reich gewordenen jüdischen Familie der Unterschicht scheitern am Gegensatz moderner und traditionsgebundener Lebensart. Gefällig inszenierter Unterhaltungsfilm, der fragwürdiges Verhalten von alter und junger Generation nicht unkritisch gegenüberstellt, sich dabei aber in Oberflächlichkeit verliert.

Filmdaten

Originaltitel
GOODBYE, COLUMBUS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1968
Regie
Larry Peerce
Buch
Arnold Schulman
Kamera
Enrique Bravo · Gerald Hirschfeld
Musik
Charles Fox
Schnitt
Ralph Rosenblum
Darsteller
Richard Benjamin (Neil Klugman) · Ali MacGraw (Brenda Patimkin) · Nan Martin (Mrs. Ben Patimkin) · Jack Klugman (Ben Patimkin) · Michael Meyers (Ron Patimkin)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Drama | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren