Frauen in Ketten

Action | USA 1972 | 86 Minuten

Regie: Eddie Romero

Einer schwarzen und einer weißen Frau gelingt die Flucht aus einem lateinamerikanischen Arbeitslager. Aneinandergekettet müssen sie sich der Nachstellungen eines Drogen-Barons und der Miliz erwehren. Sie werden zwar von der Befreiungsarmee des Landes gerettet, doch die Weiße findet im abschließenden Feuergefecht den Tod. Spekulative Variante von Stanley Kramers "Flucht in Ketten"(1958); eine primitive Folge von Massakern, Folter und brutalen Morden. - Wir raten ab.

Filmdaten

Originaltitel
BLACK MAMA, WHITE MAMA
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1972
Regie
Eddie Romero
Buch
H.R. Christian
Kamera
Justo Paulino
Musik
Harry R. Betts
Schnitt
Isagani V. Pastor
Darsteller
Pam Grier (Lee Daniels) · Margaret Markov (Karen Brent) · Sid Haig (Ruben) · Lynn Borden (Densmore) · Zaldy Zsornack (Ernesto)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Wir raten ab.
Genre
Action
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren