Zoltan, Draculas Bluthund

Horror | USA 1977 | 85 Minuten

Regie: Albert Band

Bei einer Sprengung in Rumänien wird Draculas Bluthund Zoltan zum Leben erweckt, der dann den Diener Veith vom Vampirtod erlöst. Sie begeben sich nach Amerika, um im letzten Nachkommen der Dracula-Sippe einen neuen Herrn zu finden, was zu mehr oder weniger schrecklichen Ereignissen führt. Eine geist- und witzlose Neubelebung des Dracula-Mythos; mit den üblichen Genre-Motiven gewürzt, schleppt sich der auch handwerklich dürftige Film nur mühsam über die Runden.

Filmdaten

Originaltitel
ZOLTAN... HOUND OF DRACULA
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1977
Regie
Albert Band
Buch
Frank Ray Perilli
Kamera
Bruce Logan
Musik
Andrew Belling
Schnitt
Harry Keramidas
Darsteller
Michael Pataki (Michael Drake / Graf Dracula) · José Ferrer (Inspektor Branco) · Reggie Nalder (Veidt Smith) · Jan Shutan (Marla Drake) · Libby Chase (Linda Drake)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren