Rückkehr nach Marseille

Jugendfilm | Frankreich/BR Deutschland 1980 | 117 Minuten

Regie: René Allio

Zum Begräbnis seiner Tante kehrt ein älterer Mann in seine Heimatstadt Marseille zurück. Als ihm von seinem Neffen das Auto gestohlen wird, bemüht er sich, den Wagen wiederzubekommen, und entdeckt dabei im Verhalten des Neffen Parallelen zur eigenen Jugend und zum eigenen Handeln. Ein interessanter, autobiografisch gefärbter Film über den Generationskonflikt und die Suche nach den Ursprüngen.

Filmdaten

Originaltitel
RETOUR A MARSEILLE
Produktionsland
Frankreich/BR Deutschland
Produktionsjahr
1980
Regie
René Allio
Buch
René Allio · Janine Peyre
Kamera
Renato Berta
Musik
Lucien Bertolina · Georges Boeuf
Schnitt
Sylvie Blanc
Darsteller
Raf Vallone (Michel) · Andréa Ferréol (Cécé) · Jean Maurel (Charles) · Gilberte Rivet (Jeanne) · Paul Allio (Le Mino)
Länge
117 Minuten
Kinostart
-
Genre
Jugendfilm | Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren