Heiratet Marjorie?

Musical | USA 1953 | 101 Minuten

Regie: David Butler

Als der Freund aus dem Ersten Weltkrieg heimkehrt, drängt eine attraktive Frau auf eine schnelle Heirat. Doch der Mann bedingt sich eine Wartezeit aus, um seine finanziellen Verhältnisse ordnen zu können. Durch eine Reihe von Mißverständnissen glaubt sie, er wäre ihr untreu, und beschwört durch ihre unbegründete Eifersucht chaotische Verwicklungen herauf. Unterhaltsames Musical mit guten Darstellern, die die konventionelle Handlung elegant tragen; Fortsetzung von "Romanze mit Hindernissen" (1951). (Fernsehtitel auch: "Im Silbermondlicht") - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
BY THE LIGHT OF THE SILVERY MOON
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1953
Regie
David Butler
Buch
Robert O'Brien · Irving Elinson
Kamera
Wilfred M. Cline
Musik
Max Steiner
Schnitt
Irene Morra
Darsteller
Doris Day (Marjorie) · Gordon MacRae (William Sherman) · Leon Ames (George Winfield) · Rosemary DeCamp (Mrs. Winfield) · Billy Gray (Wesley)
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Musical | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren