Umwege zum Glück (1939)

Liebesfilm | Deutschland 1939 | 94 (Verleih 87) Minuten

Regie: Fritz Peter Buch

Da sie die Treue ihres Ehemannes anzweifelt, flirtet die Frau eines Musikverlegers mit einem Fremden, kehrt jedoch reumütig zu ihrem Mann zurück, als sich ihr Verdacht als unbegründet erweist. Unglaubwürdiger, schablonenhaft inszenierter Film im Stil eines Frauen- und Eheromans, der in allen Bezügen altbacken wirkt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1939
Regie
Fritz Peter Buch
Buch
Fritz Peter Buch · L.A.C. Müller
Kamera
Werner Krien
Musik
Werner Bochmann
Schnitt
Elisabeth Neumann
Darsteller
Ewald Balser (Thomas Bracht) · Lil Dagover (Hanna Bracht) · Eugen Klöpfer (der General, Hannas Vater) · Viktor Staal (Mathias Holberg) · Claire Winter (Marianne Schlüter)
Länge
94 (Verleih 87) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Liebesfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren