Schatten der Vergangenheit (1982)

Drama | Großbritannien 1982 | 98 Minuten

Regie: Alan Bridges

Ein englischer Captain kehrt aus dem Ersten Weltkrieg auf seinen Landsitz zurück. Er hat das Erinnerungsvermögen an die letzten zwanzig Jahre und damit an die Ehe mit seiner kühlen, ichbezogenen Frau verloren. Atmosphärisch dichter, stimmungsvoll fotografierter Film, der sich psychologisch bemüht mit den Folgen gesellschaftlicher Zwänge und Konventionen beschäftigt, dabei aber den Frauenfiguren mehr Überzeugungskraft abgewinnt als der zentralen Figur. (TV-Titel DDR: "Die Rückkehr des Soldaten") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE RETURN OF THE SOLDIER
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1982
Regie
Alan Bridges
Buch
Hugh Whitemore · Alan Bridges
Kamera
Stephen Goldblatt
Musik
Richard Rodney Bennett
Schnitt
Laurence Méry-Clark
Darsteller
Alan Bates (Chris, der Offizier) · Julie Christie (Kitty Baldry) · Ann-Margret (Cousine Jenny) · Glenda Jackson (Margaret) · Ian Holm (Dr. Anderson)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren