Zeitgenossen

Komödie | Österreich 1982 | 93 Minuten

Regie: Ernst Josef Lauscher

Während eines zweitägigen Aufenthaltes in seiner Heimatstadt Wien erlebt ein Architekt eine turbulente Folge von Begegnungen mit neurotischen Zeitgenossen. Mißglückter, holprig inszenierter Versuch einer Komödie um die Zivilisationsleiden sich langweilender Wiener Schickeria und Wohlstandsbürger. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ZEITGENOSSEN
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
1982
Regie
Ernst Josef Lauscher
Buch
Ernst Josef Lauscher · Peter Berecz
Kamera
Wolfgang Simon · Walter Kindler
Musik
Wolf & Wolf
Schnitt
Juno Sylva Englander
Darsteller
Wolfram Berger (Max Fleck) · Gabriel Barylli (Karl Bach) · Evelyn Opela (Krista Keller) · Marion Bierry (Lilly Bach) · Antonia Reininghaus (Sybille)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren