Das Loch

Gefängnisfilm | Frankreich/Italien 1960 | 121 (109) Minuten

Regie: Jacques Becker

Beschreibung des Ausbruchsversuches von fünf Untersuchungsgefangenen in einem Pariser Gefängnis. Als ein Drama menschlicher Solidarität gedacht; genau in der Beobachtung, äußerst spannend, aber mißverständlich im Ethischen. (Der Film wurde vom ZDF neu synchronisiert und rekonstruiert und ist nun in seiner Originallänge 12 Minuten länger als die Kinofassung.) - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
LE TROU
Produktionsland
Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1960
Regie
Jacques Becker
Buch
Jacques Becker · José Giovanni · Jean Aurel
Kamera
Ghislain Cloquet
Musik
Philippe Arthuys
Schnitt
Marguerite Renoir · Geneviève Vaury
Darsteller
Michel Constantin (Geo Cassine) · Jean Keraudy (Roland Darban) · Philippe Leroy (Manu Borelli) · Raymond Meunier (Vosselin "Monseigneur") · Marc Michel (Claude Gaspard)
Länge
121 (109) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Gefängnisfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren