Caracas

Drama | Österreich 1989 | 91 Minuten

Regie: Michael Schottenberg

Ein Tankwart und Betreiber einer kleinen Bar erduldet lautlos leidend sein glückloses Dasein an der Seite seiner vulgären Ehefrau, die ihn verachtet und sich vor seinen Augen mit anderen Männern abgibt. Als sich ein scheinbar perfektes Alibi anbietet, reifen in ihm verbrecherische Pläne. Eine dick aufgetragene bitterböse Provinzposse, hinter deren grellen Neon-Farben sich auch besorgniserregende Einsichten in das geistige Klima des österreichischen Alltagslebens eröffnen.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
1989
Regie
Michael Schottenberg
Buch
Michael Horowitz · Michael Schottenberg · Michael Juncker
Kamera
Walter Kindler
Musik
Erich Kleinschuster
Schnitt
Ingrid Koller
Darsteller
Regula Bill (Helga Hopfner/Hure) · Gerhard Zemann (Heinz Hopfner) · Herta Böhm (Kasseuse) · Christoph Künzler (Kommissar Konrath) · Franz Blauensteiner (Trucker)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren