Ein Frosch in Manhattan

Komödie | USA 1968 | 95 (gek. 91) Minuten

Regie: Stuart Rosenberg

Ein einfacher Mann und eine reiche Frau wollen gemeinsam ihrer gefühlskalten, profitgierigen Umgebung entfliehen. Eine alte Märchengeschichte als zeitgemäße "sophisticated comedy". Hintergründige Charakterisierungen, treffsicherer Humor und bisweilen chaplinhafte Tragikomik heben den Film streckenweise über das Niveau bloßer Unterhaltung. (Alternativtitel: "Darling, laß Dich scheiden") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE APRIL FOOLS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1968
Regie
Stuart Rosenberg
Buch
Hal Dresner
Kamera
Michel Hugo
Musik
Marvin Hamlisch
Schnitt
Bob Wyman
Darsteller
Catherine Deneuve (Catherine Gunther) · Jack Lemmon (Howard Brubaker) · Peter Lawford (Ted Gunther) · Jack Weston (Potter Shrader) · Sally Kellerman (Phyllis Brubaker)
Länge
95 (gek. 91) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf (gek.12;f)
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren