Heinrich VIII. und seine sechs Frauen

Biopic | Großbritannien 1972 | 124 Minuten

Regie: Waris Hussein

Die Geschichte des berühmt-berüchtigten englischen Königs des 16. Jahrhunderts. Ein fader Historienfilm, der weder ein psychologisch intensives Porträt der Hauptfigur zeichnet noch den historisch-politischen Zeithintergrund überzeugend einbezieht. Kaum mehr als ein konventioneller Bilderbogen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
HENRY VIII. AND HIS SIX WIVES
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1972
Regie
Waris Hussein
Buch
Ian Thorne
Kamera
Peter Suschitzky
Musik
David Munrow
Schnitt
John Bloom
Darsteller
Keith Michell (Heinrich VIII.) · Donald Pleasence (Thomas Cromwell) · Frances Cuka (Catherine von Aragon) · Charlotte Rampling (Anne Boleyn) · Jane Asher (Jane Seymour)
Länge
124 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Biopic | Historienfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren