Die vier Schädel des Jonathan Drake

Horror | USA 1959 | 72 Minuten

Regie: Edward L. Cahn

Eine abscheuliche Gruselgeschichte: Ein Medizinmann - bestehend aus dem Leib eines Indianers, auf dem der Kopf eines vor 180 Jahren ermordeten Weißen steckt - rächt sich an den Nachkommen einer britischen Familie, deren Ahnen einst einen südamerikanischen Indianerstamm ausgerottet haben. Ebenso widerlich wie lächerlich. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE FOUR SKULLS OF JONATHAN DRAKE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1959
Regie
Edward L. Cahn
Buch
Orville H. Hampton
Kamera
Maury Gertsman
Musik
Paul Dulap
Schnitt
Edward Mann
Darsteller
Eduard Franz (Jonathan Drake) · Valerie French (Alison) · Henry Daniell (Dr. Zurich) · Grant Richards (Detektiv Rowan) · Paul Cavanaugh (Kenneth Drake)
Länge
72 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren