Dem Teufel auf der Spur

Krimi | USA 1955 | 79 Minuten

Regie: Phil Karlson

Ein Amerikaner versucht sein Glück in Puerto Rosario in der Karibik, doch statt Geld und einer treuen Frau erwarten ihn Auseinandersetzungen mit Banditen, die hinter einem wertvollen Edelstein her sind, Alkoholexzesse und am Ende sogar eine Kugel in den Arm. Konfuse, in Rückblenden erzählte Abenteuergeschichte in der Tradition von Hammetts "Malteser Falke", die eher Belustigung als Spannung erzeugt und sich auf den vorhersehbaren Gleisen einer Routineproduktion bewegt. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
HELL'S ISLAND | THE RUBY VIRGIN | LOVE IS A WEAPON | SOUTH SEAS FURY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1955
Regie
Phil Karlson
Buch
Maxwell Shane
Kamera
Lionel Lindon
Musik
Irvin Talbot
Schnitt
Archie Marshek
Darsteller
John Payne (Mike Cormack) · Mary Murphy (Janet Martin) · Francis L. Sullivan (Barzland) · Eduardo Noriega (Inspector Pena) · Arnold Moss (Paul Armand)
Länge
79 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Krimi | Abenteuer

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren