Die Zeitmaschine

Science-Fiction | USA 1959 | 104 Minuten

Regie: George Pal

Ein junger britischer Wissenschaftler reist um die Jahrhundertwende mit einem Zeitschlitten ins Jahr 802701, wo er zwei gegensätzliche Lebensformen findet. Die Eloi sind sanfte Paradiesbewohner, die unter der Erde hausenden Morlocks sind teuflische Ausbeuter und Kannibalen, die am Ende in einem Aufstand von den Unterdrückten besiegt werden. Die zivilisationskritische Fabel scheint naiv, die Spezialeffekte und Darsteller verleihen dem beachtlichen Science-Fiction-Film jedoch Interesse. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE TIME MACHINE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1959
Regie
George Pal
Buch
David Duncan
Kamera
Paul C. Vogel
Musik
Russell Garcia
Schnitt
George Tomasini
Darsteller
Rod Taylor (George) · Alan Young (David Filby/James Filby) · Yvette Mimieux (Weena) · Sebastian Cabot (Dr. Hillyer) · Tom Helmore (Anthony Bridewell)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Science-Fiction | Literaturverfilmung

Heimkino

Die Extras umfassen eine informative Dokumentation (48 Min.) zum Film.

Verleih DVD
Warner (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl., Mono dt.)
Verleih Blu-ray
Warner (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl., Mono dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren