Die Goldsucher von Arkansas

Italowestern | BR Deutschland/Frankreich/Italien 1964 | 98 Minuten

Regie: Paul Martin

In den böhmischen Wäldern gefilmter deutscher Western mit viel reitender Komparserie, der die Geschichte eines Goldgräbertrecks erzählt. Langweilig, uninteressant und voller Klischees. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
LES CHERCHEURS D'OR DE L'ARKANSAS
Produktionsland
BR Deutschland/Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1964
Regie
Paul Martin · Alberto Cardone
Buch
Alex Berg · Hans Billian · Werner P. Zibaso
Kamera
Jan Stallich
Musik
Heinz Gietz
Darsteller
Brad Harris (Phil Stone) · Mario Adorf (Matt Ellis) · Dieter Borsche (Pastor Benson) · Horst Frank (Dan McCormick) · Marianne Hoppe (Frau Brendel)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Italowestern | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren