Buffalo Bill und die Indianer

Persiflage | USA 1976 | 123 Minuten

Regie: Robert Altman

Der legendäre Westernheld Buffalo Bill glorifiziert sich selbst in einer Show, die seine angeblichen Heldentaten zelebriert. Der Auftritt des Sioux-Häuptlings Sitting Bull entlarvt die hohle Pose des "Helden". Eine ironische Persiflage auf das Showgeschäft, die die Mythen des Westerns demontiert und die Legende von den Heroen der amerikanischen Geschichte als Lüge entlarvt. Der Film verliert ein wenig durch seine komplizierte Dramaturgie und strapazierende Längen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BUFFALO BILL AND THE INDIANS OR SITTING BULL'S HISTORY LESSON
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1976
Regie
Robert Altman
Buch
Alan Rudolph · Robert Altman
Kamera
Paul Lohmann
Musik
Richard Baskin
Schnitt
Peter Appleton · Dennis M. Hill
Darsteller
Paul Newman (Buffalo Bill) · Burt Lancaster (Ned Buntline) · Geraldine Chaplin (Annie Oakley) · Joel Grey (Nate Salsbury) · Kevin McCarthy (Major John Burke)
Länge
123 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Persiflage | Western

Heimkino

Verleih DVD
Kinowelt (16:9, 2.35:1, Mono engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren