Hondo

Abenteuer | USA 1966 | 85 Minuten

Regie: Lee H. Katzin

Ein Trapper gerät als Vermittler zwischen Weißen und Indianern in lebensgefährliche Situationen, ehe die friedlichen Kräfte auf beiden Seiten über Unruhestifter siegen, die das Feuer schüren wollen. Ein Abenteuerfilm mit viel Tumult und dem Sieg der edlen Motive. Ein enttäuschendes Remake des (3-D-)Western "Man nennt mich Hondo" (1953). - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
HONDO AND THE APACHES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1966
Regie
Lee H. Katzin
Buch
James Edward Grant
Kamera
Lester Shorr
Musik
Richard Markowitz
Darsteller
Ralph Taeger (Hondo) · Kathie Browne (Angie Dow) · Robert Taylor (Gallagher) · Michael Rennie (Tribolet) · Noah Beery jr. (Buffalo Baker)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Abenteuer | Western | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren