Die Untersuchung (1986)

Krimi | Italien/BR Deutschland 1986 | 102 Minuten

Regie: Damiano Damiani

Etliche Jahre nach der Kreuzigung Christi untersucht ein römischer Abgesandter des Kaisers in Palästina nochmals den Fall des Jesus von Nazareth, um den Glauben an den Auferstandenen endgültig zu widerlegen. Auf seiner Spurensuche geraten seine pragmatischen Theorien jedoch immer stärker ins Wanken: Er sieht sich von der Faszination dieses Glaubens zusehends herausgefordert. Eine Verknüpfung von Elementen des populären Bibelkinos von gestern mit einer Kriminalstory und religiösen Motiven, mittels der Jesus in erster Linie als ein Vorläufer pazifistischer Protestierer dargestellt wird. In kunstlos schlichtem Stil, leicht theatralisch und mit oftmals papiernen Dialogen. (Fernsehtitel: "Und sie erkannten ihn nicht") - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
L' INCHIESTA
Produktionsland
Italien/BR Deutschland
Produktionsjahr
1986
Regie
Damiano Damiani
Buch
Damiano Damiani · Vittorio Bonicelli
Kamera
Franco di Giacomo
Musik
Riz Ortolani
Schnitt
Enzo Meniconi
Darsteller
Keith Carradine (Tauro) · Harvey Keitel (Pilatus) · Phyllis Logan (Claudia) · Angelo Infanti (Trifone) · Lina Sastri (Maria Magdalena)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Krimi | Drama | Bibelfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren