Wann, wenn nicht jetzt?

Komödie | BR Deutschland 1987 | 99 Minuten

Regie: Michael Juncker

Ein älteres Professoren-Ehepaar kommt nach 40 Jahren Aufenthalt in den USA in die Bundesrepublik Deutschland zurück. Prompt leben die Rivalitäten zwischen dem Mann und seinem einstigen Rivalen, damals ging es um die Gunst der Ehefrau, wieder auf. "Streitobjekt" für ihre alte Eifersucht ist jetzt zwar eine junge Krankenschwester, aber die Ereignisse von damals scheinen sich zu wiederholen. Ein ironisches Spiel um die Verwirrung der Gefühle, das traditionelles, aber beständiges männliches Rollenverhalten attackiert, ohne satirische Schärfe zu erreichen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1987
Regie
Michael Juncker
Buch
Michael Juncker · Doris Dörrie
Kamera
Helge Weindler
Musik
Claus Bantzer
Schnitt
Raimund Barthelmes
Darsteller
Hans Peter Hallwachs (Franz) · Friedrich von Thun (Heinrich) · Hannelore Schroth (Elisabeth) · Gudrun Gabriel (Charlotte) · Elma Karlowa (Else)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Liebesfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren