Verrat im Fort Bravo

Western | USA 1953 | 98 Minuten

Regie: John Sturges

Während des Bürgerkriegs brechen in Arizona gefangene Südstaatler mit Hilfe einer Frau aus einem Fort aus. Einige werden von einem Hauptmann der Nordstaatler eingefangen, die anderen im Gebiet der Mescalero-Indianer fast völlig aufgerieben. Sorgfältig inszenierter, spannender Western, der die Klischees des Genres weitgehend meidet; ausgezeichnet gespielt und vorzüglich fotografiert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
ESCAPE FROM FORT BRAVO
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1953
Regie
John Sturges
Buch
Frank Fenton
Kamera
Robert Surtees
Musik
Jeff Alexander
Schnitt
George Boemler
Darsteller
William Holden (Hauptmann Roper) · Eleanor Parker (Carla Forester) · John Forsythe (Hauptmann John Marsh) · William Demarest (Campbell) · William Campbell (Cabot Young)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Western | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren