Die durch die Hölle gehen (1966)

Italowestern | Österreich/Italien/Spanien 1966 | 90 (Orig. 104) Minuten

Regie: Cehett Grooper

Sieben Frauen marschieren unter ständiger Bedrohung durch Indianer durch ein Wüstengebiet. Unterdurchschnittlicher europäischer Western mit breit ausgespielten brutalen Kampfszenen und Konzessionen an die Sexwelle.

Filmdaten

Originaltitel
FRAUEN, DIE DURCH DIE HÖLLE GEHEN | DONNE ALLA FRONTIERE | LAS SIETE MAGNIFICAS
Produktionsland
Österreich/Italien/Spanien
Produktionsjahr
1966
Regie
Cehett Grooper · Gianfranco Parolini · Sidney Pink
Buch
Mike Ashley · Werner Hauff
Kamera
Marcello Gatti
Musik
Francesco De Masi
Schnitt
Antonio Ramirez
Darsteller
Anne Baxter (Mary Ann) · Maria Perschy (Ursula) · Gustavo Rojo (Gus McIntosh) · Christa Linder (Bridgette) · Rosella Como (Katy)
Länge
90 (Orig. 104) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Italowestern

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren