Was ist denn bloß mit Willi los? - Grüß Sie Gott, Frau Stirnima

Komödie | BR Deutschland 1970 | 87 Minuten

Regie: Werner Jacobs

Einem Finanzbeamten mit Herz und viel Verständnis für den Steuerzahler drohen wegen seiner Unkorrektheit disziplinarische Strafen, denen er durch "Verrücktspielen" zu entgehen versucht. Ein nur wenig erheiterndes, wirklichkeitsfremdes Heinz-Erhardt-Lustspiel. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1970
Regie
Werner Jacobs
Buch
Eckart Hachfeld
Kamera
Karl Loeb
Musik
Heinz Alig
Schnitt
Walter von Bonhorst
Darsteller
Heinz Erhardt (Willi Winzig) · Ralf Wolter (Felix Klein) · Helen Vita (Frau Stirnima) · Ruth Stephan (Annie Engel) · Paul Esser (Motzmann)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren