Laß mich küssen deinen Schmetterling

Komödie | USA 1968 | 92 Minuten

Regie: Hy Averback

Ein jüdischer Rechtsanwalt, endlich zur Heirat entschlossen, flieht noch während der Trauungszeremonie. Durch seinen jüngeren Bruder in Hippie-Kreise geraten, glaubt er zunächst, die gesuchte Freiheit gefunden zu haben, wird aber bald eines Besseren belehrt. Er entschließt sich erneut zur Heirat und flieht wieder. Abgesang auf die Hippie-Bewegung, der sowohl die Flower-Power-Ära als auch das Establishment aufs Korn nimmt. Nicht ohne Poesie und mit Ansätzen zur Gesellschaftskritik, insgesamt aber zu oberflächlich. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
I LOVE YOU, ALICE B. TOKLAS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1968
Regie
Hy Averback
Buch
Paul Mazursky · Larry Tucker
Kamera
Philip Lathrop
Musik
Elmer Bernstein
Schnitt
Robert C. Jones
Darsteller
Peter Sellers (Harold) · Jo Van Fleet (Mutter) · Joyce Van Patten (Joyce) · Leigh Taylor-Young (Nancy) · David Arkin (Herbie)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren