Gangster, Spieler und ein Sheriff

Western | USA 1954 | 72 Minuten

Regie: William Castle

Ein zynischer Berufsspieler unterstützt den Sheriff Wyatt Earp im Kampf gegen Viehzüchter, die einen Unschuldigen an den Galgen und den Indianerkrieg erneut entflammen wollen. Trivialer Western nach bekannten Mustern, inszeniert von William Castle, der vor allem durch seine billig produzierten Horrorfilme bekannt wurde, die er mit effekthascherischen Methoden vermarktete. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MASTERSON OF KANSAS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1954
Regie
William Castle
Buch
Douglas Heyes
Kamera
Henry Freulich
Musik
Mischa Bakaleinikoff
Schnitt
Henry Batista
Darsteller
George Montgomery (Bat Masterson) · Nancy Gates (Amy Merrick) · James Griffith (Doc Holliday) · Bruce Cowling (Wyatt Earp) · Donald Murphy (Virgil Earp)
Länge
72 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f (fr. 12; nf)
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Western | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren