Gesetz des Westens

Western | USA 1962/63 | 88 Minuten

Regie: Samuel Fuller

Der kleine Sohn eines brutalen Farmers erschießt seinen Vater, wächst zum gewalttätigen Banditen heran und endet unter den Kugeln seines Halbbruders, den er von Kindesbeinen an haßte. Aus einer Fernsehserie wirr zusammengesetzter Western; im ersten Teil genau beobachtet und ruhig erzählt, dann stark abfallend. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE MEANEST MAN IN THE WEST
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1962/63
Regie
Samuel Fuller · Charles S. Dubin
Buch
Samuel Fuller · Ed Waters
Kamera
Lionel Lindon · Enzo A. Martinelli · Alric Eden
Musik
Hal Mooney
Darsteller
Lee J. Cobb (Richter Garth) · Charles Bronson · Lee Marvin (Martin Kalig) · Miriam Colon · James Drury (der Virginier)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Western

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren