Die Schande des Regiments

Drama | Großbritannien 1975 | 105 Minuten

Regie: Michael Anderson

Indien 1876: Ein junger Leutnant der englischen Kolonialarmee gerät in den Verdacht, die Witwe des Regimentshelden mißhandelt zu haben. Das widerrechtlich einberufene Militärtribunal entlarvt sich und die von ihm vertretene Institution als elitären, von Standesdünkel geprägten, psychopathischen Männer-Club. Routinierte Verfilmung eines erfolgreichen Theaterstücks, spannend inszeniert und mit großartigen Darstellern besetzt.

Filmdaten

Originaltitel
CONDUCT UNBECOMING
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1975
Regie
Michael Anderson
Buch
Robert Enders
Kamera
Bob Huke
Musik
Stanley Myers
Schnitt
John Glen
Darsteller
Michael York (Zweiter Leutnant Arthur Drake) · Richard Attenborough (Major Lionel Roach) · Trevor Howard (Colonel Benjamin Strang) · Stacy Keach (Captain Rupert Harper) · James Faulkner (Zw. Leutnant Edward Millington)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren