Das grüne Blut der Dämonen - Quatermass und das Pendel

Science-Fiction | Großbritannien 1967 | 98 Minuten

Regie: Roy Ward Baker

Professor Quatermass von der britischen Raumfahrtbehörde rettet London vor der Zerstörung durch teuflische Geisterwesen. Sorgfältig inszenierte, recht spannende Mischung von Utopie und Grusel, die an zwei frühere Quatermass-Abenteuer anknüpft (vgl. "Schock" bzw. "Feinde aus dem Nichts"), deren spezifische Art der Trivialunterhaltung aber nicht neu zu beleben weiß. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
QUATERMASS AND THE PIT
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1967
Regie
Roy Ward Baker
Buch
Nigel Kneale
Kamera
Arthur Grant
Musik
Tristram Cary
Schnitt
James Needs · Spencer Reeve
Darsteller
James Donald (Dr. Matthew Roney) · Andrew Keir (Prof. B. Quatermass) · Barbara Shelley (Barbara Judd) · Julian Glover (Col. Breen) · Duncan Lamont (Sladden)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Science-Fiction | Horror | Abenteuer | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren