Didi - Der Experte

Komödie | BR Deutschland 1987 | 93 Minuten

Regie: Reinhard Schwabenitzky

Ein Automechaniker verliert nach einem Unfall sein Gedächtnis. Durch eine Verwechslung wird er an Stelle eines amerikanischen Wahlkampfstrategen zum Parolen-Experten einer fiktiven bundesdeutschen Partei. Zähflüssige Satire, die ohne besondere kabarettistische Originalität Seitenhiebe gegen Wahlkampfmethoden und parteipolitische Taktiken auszuteilen versucht. (Alternativtitel: "Der Experte") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1987
Regie
Reinhard Schwabenitzky
Buch
Hartmann Schmige · Christian Rateuke
Kamera
Joseph Vilsmaier
Musik
Konstantin Wecker
Schnitt
Sybille Windt
Darsteller
Dieter Hallervorden (Willi Schulze) · Klaus Guth (Willy Schneider) · Steven Bennett (Paul Wudke) · Walo Lüönd (Horst Neumann) · Peter Fricke (Peter Schmölling)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren