Überfall der Ogalalla

Western | USA 1940 | 96 Minuten

Regie: Fritz Lang

Der Bau der ersten transkontinentalen Telegrafenleitung im Jahr 1861 wird durch heftige Auseinandersetzungen mit desertierten Südstaatlern und Überfälle der Indianer behindert. Mit Routine und deutlicher Freude an den gängigen Zutaten des Genres unterhaltsam inszenierter Western, der in Details durchaus die autorielle Handschrift Fritz Langs erkennen läßt: Auf der Erzählebene ist es ein unlösbarer Loyalitätskonflikt, auf der optischen sind es die Korrespondenzen zwischen den Kreuzen von Telegrafenmasten und Gräbern sowie die eigentümliche Enge der Räume und Landschaften, die eigentlich das Genre konterkariert. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
WESTERN UNION
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1940
Regie
Fritz Lang
Buch
Robert Carson
Kamera
Edward Cronjager · Allen M. Davey
Musik
David Buttolph
Schnitt
Robert Bischoff
Darsteller
Randolph Scott (Vance Shaw) · Virginia Gilmore (Sue Creighton) · Dean Jagger (Edward Creighton) · Robert Young (Richard Blake) · Slim Summerville (Herman)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Western | Literaturverfilmung

Heimkino

Die Extras des Mediabooks umfassen u.a. ein 8-seitiges Booklet mit Informationen zum Film.

Verleih DVD
Universum & Koch (FF, Mono engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (FF, dts-HDMA Mono engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren