Das Kätzchen (1975)

Drama | Frankreich 1975 | 94 Minuten

Regie: Edouard Molinaro

Ein kleinstädtischer Fabrikant wird von amerikanischen Industriemanagern mit Hilfe einer angeblichen Nichte des Pressechefs zum Verkauf seines Werkes veranlaßt. Die junge Frau, in die sich der Provinzler verliebt, erweist sich als herzloses Callgirl, das seiner Werbung aber schließlich nicht widerstehen kann. Psychologisch durchgeformte, trefflich besetzte Trivialgeschichte, die ansatzweise Kritik an den Geschäftspraktiken von Konzernmanagern übt.

Filmdaten

Originaltitel
LE TELEPHONE ROSE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1975
Regie
Edouard Molinaro
Buch
Francis Veber
Kamera
Gérard Hameline
Musik
Vladimir Cosma
Schnitt
Monique Isnardon · Robert Isnardon
Darsteller
Mireille Darc (Christine) · Pierre Mondy (Benoît Castejac) · Françoise Prévost (Françoise Castejac) · Michel Lonsdale (Morrison) · Daniel Ceccaldi (Levêgue)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren