Won Ton Ton... der Hund, der Hollywood rettete

Komödie | USA 1975 | 92 Minuten

Regie: Michael Winner

Ein Schäferhund wird Anfang der 20er Jahre zum großen Star in Hollywood. Zwischen Klamauk und Parodie schwankendes Lustspiel, das nur durch die Mitwirkung großer Stars von einst in kleinen Rollen einigen Reiz erhält. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
WON TON TON, THE DOG WHO SAVED HOLLYWOOD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1975
Regie
Michael Winner
Buch
Arnold Schulman · Cy Howard
Kamera
Richard H. Kline
Musik
Neal Hefti
Schnitt
Bernard Gribble
Darsteller
Bruce Dern (Grayson Potschuk) · Madeline Kahn (Estie Del Ruth) · Art Carney (J.J. Fromberg) · Ron Leibman (Rudy Montague) · Teri Garr (Fluffy)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren