Yolanda und der Dieb

Drama | USA 1945 | 108 Minuten

Regie: Vincente Minnelli

Ein kleiner Gauner und Berufsschauspieler in einem südamerikanischen Land hat es auf das Geld eines reichen jungen Mädchens abgesehen und gibt sich der soeben aus der Klosterschule Heimgekehrten als ihr Schutzengel aus. Doch die Rechnung des Betrügers geht trotz zunächst glänzender Erfolge nicht auf. In Dekor und Farbe aufwendiges, trotz ungewöhnlicher Tanzszenen jedoch nur halbwegs unterhaltsames filmisches Märchen. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
YOLANDA AND THE THIEF
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1945
Regie
Vincente Minnelli
Buch
Irving Brecher
Kamera
Charles Rosher
Musik
Lennie Hayton
Schnitt
George White
Darsteller
Fred Astaire (Johnny Parkson Riggs) · Lucille Bremer (Yolanda) · Frank Morgan (Victor Budlow Trout) · Leon Ames (Mr. Candle) · Mildred Natwick (Tante Amarilla)
Länge
108 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren