Treue (1954)

Abenteuer | USA 1954 | 70 Minuten

Regie: Andrew Marton

Die Freundschaft zwischen einer kleinen Farmerstochter und einem Rapphengst, der nach einem durch Dürre verursachten Notverkauf an einen Rennstall immer wieder in die südwestliche Heimat zurücktrabt, bis er endgültig bleiben darf. Eine Neuauflage des amerikanischen Erfolgsfilms "Heimweh", nicht mehr ganz so frisch-unsentimental, jedoch mit schönen Tier- und Landschaftsaufnahmen. In der Gut-Böse-Zeichnung der Charaktere auf kindliches Verständnis bedacht. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
GYPSY COLT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1954
Regie
Andrew Marton
Buch
Martin Berkeley
Kamera
Harold Lipstein
Musik
Rudolph G. Kopp
Schnitt
Conrad A. Nervig
Darsteller
Donna Corcoran (Meg MacWade) · Ward Bond (Frank MacWade) · Frances Dee (Em MacWade) · Larry Keating (Wade Y. Gerald) · Lee Van Cleef (Hank)
Länge
70 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Abenteuer | Kinderfilm | Tierfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren